Werde

Erste-Hilfe-Ausbilder!

(m/w/d) 

Flexible Arbeitszeiten, Spaß im Job, spitzen Bezahlung !

Job Beschreibung

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Schulungsteams mehrere Erste Hilfe Ausbilder (M/W/D) 

  • Einsatz am Wochenende von ca. 9-17 Uhr

  • Deinen Einsatzort kannst Du selber festlegen. Infos zu den Standorten findest Du >> hier

  • Wenn Du in einem netten Team mit noch netteren Leuten zusammenarbeiten möchtest, dann freuen wir uns auf eine kurze Email

  • Du solltest Spass daran haben, Menschen Dein Wissen zu vermitteln und Verantwortung zu übernehmen

  • Zu Deinen Aufgaben als Ausbilder gehören die Kursleitung, die Sehtestungen und das Anfertigen von biometrischen Passfotos

  • Bei FIRST AID ist die Ausbildung zum Erste Hilfe Ausbilder inkl. Sanitäts-Ausbildung refinanziert

Dein Profil als

Ausbilder

  • Ich habe Spaß im Umgang mit Menschen, ich rede gern.

  • Ich bin mir meiner Verantwortung als Kursleiter bewusst

  • Ich kann gut Probleme lösen

  • Ich möchte im Monat 3 - 8 mal arbeiten und mein Studium finanzieren

Dich erwartet eine überdurchschnittliche Vergütung, ein echt nettes Team und eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Wir benötigen erst einmal nur einen Lebenslauf und die entsprechende Studien- Bescheinigungen oder Ausbildungsnachweise.

Na Interesse?

Wir freuen uns über Deine Bewerbung unter bewerbung@1aid.de

Kurzbeschreibung

Was?

  • Nebenjob als Erste Hilfe Ausbilder/in

Wann?

  • Samstag / Sonntag

Vergütung?

  • Werkstudent oder Minijob

  • 120 bis 150€

Welche Qualifikation?

  • Persönliche Eignung

  • Deutsch in Wort und Schrift / Fremdsprachen erwünscht

Wie Du in wenigen Tagen Erste-Hilfe-Ausbilder wirst und damit dein Studium finanzierst!

Deine Vorteile

  • Ausbilden so oft Du willst

  • Spitzen Bezahlung

  • Individuelles Coaching

  • Familiäres Team

  • Wir fördern und begleiten Dich

herdruckmassage säugling.jpg
erste hilfe cartoon

Dein Weg zum Erste-Hilfe-Ausbilder/in:

  1. Schnuppern

  2. Hospitieren

  3. Lehrgang

  4. Ausbilder

 

Nach deiner Bewerbung kommst Du zu uns und schnupperst das erste mal "Ausbilder-Luft". Du unterstützt bei den Übungen und kannst so feststellen, ob dir die Stelle liegt. Wir können uns ein Bild von deiner Persönlichkeit machen und die weitern Schritte besprechen.

Sofern wir von dir als Ausbilder/in begeistert sind, machen wir Dich fit, indem Du von Kurs zu Kurs immer mehr Unterrichtsanteile unter fachkundiger Anleitung übernimmst. Als Hospitant unterstützt Du im Kurs den Ausbilder bei den praktischen Übungen, den Sehtests und den Passfotos. Nach einer kurzen aber intensiven Einarbeitung gehörst Du zum Ausbildungs-Team und verdienst dein erste Geld.

Nach einer Hospitationszeit besuchst Du einen Ausbilder-Lehrgang (pädagogischer Teil). Der Erste Hilfe Ausbilder-Lehrgang dauert 6 Tage und wird an drei Wochenenden in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr durchgeführt. Eine Zusatzqualifikation als BG/DGUV Ausbilder kann selbstverständlich auch noch erworben werden.

 

Nachdem Du als Ausbilder für FIRST AID von der DGUV legitimiert wurdest und in unseren Kursen hospitiert hast, bist Du fit für den Einsatz als "Erste-Hilfe-Ausbilder/in".

Je nach Wunsch, kannst Du in unseren Bestands- oder neuen Ausbildungsorten eingesetzt werden. Du entscheidest!

Wie ist der Bewerbungsprozess?

Ganz einfach: Lebenslauf und Studiumsnachweis per E-MAIL an Julia schicken und einen Termin für das Bewerbungsgespräch vereinbaren. 

 

Du wirst durch unsere Ausbildung ein sehr hohes Qualifikationsniveau erlangen. Um das zu gewährleisten investieren wir viel Geduld und individuelle Coachings in deine Ausbildung. Deshalb freuen wir uns über nachhaltige Mitarbeiter, die wir mindestens zwei Jahre in ihrem Wunschstandort begleiten dürfen. 

Dein Bewerbungsprozess endet mit dem ersten Schnuppertermin, bei dem wir uns kennenlernen und schauen, ob wir im Dozententeam funktionieren.

Na Interesse?

Kontaktformular ausfüllen und bewerben! 

ODER

Direkt eine E-Mail an bewerbung@1aid.de 

Jetzt bewerben!
Du erhältst eine E-Mail mit Infos zu uns, unserer Ausbildung und deinen Entwicklungsmöglichkeiten. Bitte auch im SPAM Ordner nachschauen.

Danke für Deine Bewerbung | Die E- Mail mit den Bewerber-Infos sind unterwegs